Graepel-Perl

Roste der Prägung  Graepel-Perl  besitzen eine c-förmig gekantete Kontur. Die... mehr
Produktinformationen "Graepel-Perl"

Roste der Prägung Graepel-Perl besitzen eine c-förmig gekantete Kontur. Die Oberfläche ist geschlossen. Der Name leitet sich von den perlförmigen, halbkugelartigen Prägungen nach oben ab. Sie sind in versetzten Reihen angeordnet und haben einen Durchmesser von 5 mm. Der Längenteiler beträgt 40 mm und der Breitenteiler 10 mm. Die Prägung weist ein gewisses Maß an Gleitschutz und Verdrängung auf, jedoch keine Drainage.

Graepel-Perl eignet sich als Belag für Flächen und Podeste im öffentlichen und industriellen Raum, wo geschlossene Oberflächen erforderlich sind. Besonders ist der Einsatz in Innenräumen zu empfehlen. Graepel-Perl gewährt keine Durchsicht. Diese Prägung empfiehlt sich überall dort, wo nichts hindurchfallen darf und auch mit feinem Schuhwerk gegangen wird.

Diese Prägung kann sogar barfuß begangen werden. In der Ausführung aus Edelstahl eignet sie sich für den Einsatz in Schwimmbädern.

Weiterführende Links zu "Graepel-Perl"
Zuletzt angesehen