Graepel-Garden

Roste der Prägung  Graepel-Garden  besitzen eine c-förmig gekantete Kontur. Die... mehr
Produktinformationen "Graepel-Garden"

Roste der Prägung Graepel-Garden besitzen eine c-förmig gekantete Kontur. Die Oberfläche besteht aus perlförmigen Prägungen nach oben (d=4 mm) und nach unten ausgestanzten Löchern mit einem Durchmesser von 8 mm, die in versetzten Reihen angeordnet sind. Der Längenteiler beträgt 25 mm, der Breitenteiler 20 mm und der freie Querschnitt ca. 9 %. Diese Prägung verfügt über ein gewisses Maß an Rutschhemmung und Verdrängung sowie gute Drainageeigenschaften.

Die Bezeichnung „Graepel-Garden“ verweist auf ihre Einsatzmöglichkeiten im privaten und öffentlichen Raum. Diese Prägung eignet sich als Belag für Flächen und Podeste im Übergang von Außenräumen zu Innenräumen, auf Balkonen und Terrassen. Da diese Prägung auch barfuß begangen werden kann, wird sie in der Ausführung aus Edelstahl beispielsweise in Schwimmbädern oder als Einfassung von Wasserbecken eingesetzt.

Weiterführende Links zu "Graepel-Garden"
Zuletzt angesehen